Bergwacht-Brocken

Der Nationalpark Harz, insbesondere das Brockengebiet, ist zu allen Jahreszeiten Ziel vieler Wanderer. Das erfordert eine besondere Vorsorge in Sachen Besucherlenkung und Rettungsdienst, denn immer wieder passieren Unfälle und Menschen müssen aus schwer zugänglichen Gebieten geborgen werden. Die Bergwacht ist mit diesem Auftrag speziell auf dem Brocken wirksam.
Zu den Aufgaben der Berwacht zählen die Erstversorgung und Bergung von Verunglückten aus unwegsamen Gelände bei Lauf-, Wander-, Kletter- oder Wintersport im Landkreis Harz mit teilweise alpinem Gebirgscharakter. In Sonderfällen ist die Bergwacht auch unterstützend tätig, wie z.B. bei der Hochwasser Katastrophe im Sommer 2002 in Randau und Heyrothsberge bei Magdeburg.

Die ehrenamtliche unentgeltliche Arbeit der Kameraden der Bergwacht können Sie durch eine Fördermitgliedschaft, einen Förderbeitrag oder eine Spende unterstützen.
Sie helfen damit in Not geratenen Touristen.

Brockenstation an den Wochenenden + Feiertagen
9 – 16 Uhr 039455 – 51525

Deutsches Rotes Kreuz – Wernigerode
Bergwacht Harz
Bereitschaft Wernigerode
Lindenallee 25,
38855 Wernigerode
Tel.: +49 (0) 3943 – 553460 / Fax 553479
E-Mail: info@bergwacht-wernigerode.de